Näher dran an Kultur und Gesellschaft.

Hochschule Luzern
Hochschule Luzern

Näher dran an Kultur und Gesellschaft.

Als grösste Bildungsinstitution der sechs Zentralschweizer Kantone ist die Hochschule Luzern mit ihrem Angebot am Puls der Zeit. Weitsichtig und innovativ, national und international vermitteln wir Wissen. Gestalten Sie mit und werden Sie Teil unserer gemeinsamen, nachhaltigen Zukunft.

Die Hochschule Luzern – Musik pflegt mit Leidenschaft die Musikpädagogik ebenso wie die Music Performance, die Komposition sowie Music Research. Von Klassik und Kirchenmusik aller Epochen bis Jazz und Volksmusik in allen Facetten lehren, lernen und forschen bei uns Menschen in engem Kontakt mit dem dynamischen, international orientierten Praxisfeld. Aus unserer Lehre und Forschung und mit Partnern wie Lucerne Festival, Luzerner Theater, Luzerner Sinfonieorchester oder den Jazzfestivals Schaffhausen und unerhört! bieten wir jährlich über 300 öffentliche Veranstaltungen.

Die Hochschule Luzern – Musik sucht Sie per 1. Januar 2025 (die Stelle ist auf vier Jahre befristet mit der Möglichkeit auf Verlängerung) oder nach Vereinbarung für den weiteren Aufbau des Forschungs- und Kompetenzfeldes "Musiker:innen-Gesundheit" eine/n

Professor:in in Musiker:innen-Gesundheit 80 – 100 %

Hochschule Luzern – Musik

80 – 100%

Ihre Aufgaben

Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Forschungs- und Lehrfeldes «Musiker:innen-Gesundheit» an der Hochschule Luzern – Musik. Diese umfasst u.a.:
  • Leitung von und Mitarbeit in Forschungsprojekten
  • Eigenverantwortliche Forschungstätigkeit
  • Ausarbeitung und Einreichung von Forschungsanträgen zur Akquise von Drittmitteln
  • Dissemination von Forschungsresultaten in die Forschungscommunity und die Öffentlichkeit (u.a. Konferenzen, Publikationen, Publikumsmedien)
  • Partizipation in forschungsspezifischen Gesundheitsdiskursen und in der Vernetzung von Forschung, Lehre und Praxis
  • Mitarbeit in der Hochschulentwicklung im Bereich Gesundheit
  • Mitentwicklung von gesundheitsspezifischen Lehrangeboten
  • Lehrtätigkeit in gesundheitsrelevanten Fächern
  • Betreuung von Abschlussarbeiten und Promotionen

Ihr Profil

  • Promotion in Performance Science, (Musik-)Psychologie oder in verwandter Disziplin (z.B. Neurowissenschaften)
  • Forschungserfahrung als Post-Doc an einer Fachhochschule, Universität oder vergleichbaren Forschungsinstitution
  • Praxiserfahrungen in den Bereichen Musiker:innengesundheit und Musik
  • Lehrerfahrung auf Hochschulebene
  • Publikationstätigkeit im Forschungsfeld
  • erfolgreiche Akquise von Forschungsmitteln
  • Muttersprachlich Deutsch oder ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C2); sehr gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • die Möglichkeit, in einem wachsenden Forschungsfeld mitzuwirken und dieses innerhalb eines hochmotivierten und interdisziplinären Forschungsteams weiterzuentwickeln
  • die Chance, den im Departement Musik und an der Hochschule Luzern vernetzten Schwerpunkt «Musiker:innen-Gesundheit» massgeblich mitzugestalten, inkl. Weiterentwicklung des Lehrangebots
  • Raum für Eigeninitiative und Innovation

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Juli 2024.

Standort

Hochschule Luzern – Musik
Arsenalstrasse 28a
6010 Luzern-Kriens

Fachliche Auskünfte

Prof. Dr. Elena Alessandri
Leiterin Kompetenzzentrum Music Performance Research
T +41 41 249 26 42

Arbeiten an der Hochschule Luzern
Näher dran an Ihrer beruflichen Zukunft